Wermut-Eisenkraut-Wein

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Wermut-Eisenkraut-Wein

Wermut-Eisenkraut-Wein

Hilft bei:

Zahnschmerzen, Sanierung von vereiterten Zahnherden, Phantomschmerzen nach Zahnbehandlung; als Alternative zur Antibiotika-Behandlung vereiterter Zaehne, zur Herdbeseitigung im Dentalbereich. Meistens verschwinden die Zahnschmerzen sofort und nach wenigen Tagen hat sich der Herd beruhigt. Diese Anwendung ist einer Antibiotika-Behandlung vorzuziehen, da sie wirksamer und ungefaehrlich ist.

25 g Wermutkraut
25 g Eisenkraut
250 ml Wein
1 bis 2 Teeloeffel Rohrzucker

Zubereitung:

1 Essloeffel der Kraeutermischung 1 bis 3 Minuten in Wein kraeftig aufkochen, absieben.

Anwendung:

Die warmen Kraeuter ueber dem Entzuendungsherd als Kompresse 1/2 bis 1 Stunde aufbinden. Den abgesiebten Wein mit Rohrzucker suessen und warm schluckweise trinken. 1 bis 2mal taeglich wiederholen, gegebenenfalls ueber 3 bis 7 Tage.