Osteoporose

Begriff Definition
Osteoporose

Osteoporose

Bruechigwerden der Knochen durch Mineralienmangel wegen Hormonregulationsstoerungen (auch in fortgeschrittenem Alter), besonders nach Behandlung mit Cortison oder mit entzuendungshemmenden Medikamenten. Natuerliches Calcium ueber eine Kost aus Dinkel, Gemuese (Bohnen, suesse Mandeln, Kichererbsen, Fenchel), Fruechten (Brombeeren, Himbeeren, Orangen), Kraeutern (Petersilie, Schnittlauch) und Buttermilch; woechentlich 1- bis 2mal Kalbsfussknochenbruehe; Bertram : als Resorptionsmittel fuer die natuerliche Mineralien-Aufnahme aus den Lebensmitteln. Bewegungsprogramm mit Tanzen und Wandern, Fahrradfahren und Laufen, Baden und Schwimmen im maessigen Sonnenlicht.

Heilmittel:

- Dinkel
- Kalbsfussknochenbruehe
- Bertram
- Tanzen

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu! Ich lehne ab!