9. Internationaler Hildegard Kongress

vom 7. bis 9. Oktober 2016 in Konstanz

»stressfrei durch Hildegard von Bingen«

Therapeutentreffen am Vortag, 6. Oktober 2016

 

»stressfrei durch die Psychotherapie der Hl. Hildegard von Bingen« 

Das Motto für den neuen Kongress kam mir während eines sehr faszinierenden Vortrags von Frau Dr. Lidia Czarkowska beim diesjährigen Hildegard Kongress in Danzig über das Thema »Ora et Labora - im Gleichgewicht von Leben und Arbeit nach Hildegard von Bingen«. Zusammenfassend beschrieb sie die Folgen von einem Leben, das durch Stress aus dem Gleichgewicht geraten ist. Wenn man diese Symptome mit den auslösenden Ursachen vom Stress zusammenbringt, d.h. mit den von Hildegard beschriebenen 35 psychosozialen Konflikten Nr. 1 Geldgier bis Nr. 35 Weltschmerz, Depression und Sinnlosigkeit, entsteht eine ganzheitliche Psychotherapie im Umgang mit dem Stress. Stress – verantwortlich für 95 Prozent aller Krankheiten – entsteht aus einem Mangel an 35 spirituellen Heilkräften von Nr. 1 Mangel an Liebe bis Nr. 35 Mangel an Lebensfreude. 

 

Alle, die sich hier angesprochen fühlen, sind zum nächsten Kongress »Stressfrei durch Hildegard von Bingen« herzlich willkommen. Zusammenfassung der Stress-Symptome nach Dr. Lidia Czarkowska:

1. Du bist ständig nervös und explodierst leicht
2. Du hast ein schwaches Gedächtnis
3. Du bist morgens schon wieder müde
4. Du hast Herzrasen
5. Du bist ohne Grund traurig
6. Du fühlst Dich in der eigenen Familie nicht verstanden
7. Du hast kalte und nasse Hände
8. Du bist nicht leistungsfähig
9. Du arbeitest nur unter Zeitdruck
10. Du hast ständig Kopfschmerzen
11. Du hast ständig Rückenschmerzen
12. Du spürst eine Kloß im Hals
13. Du hast entweder ständig Hunger oder Appetitlosigkeit
14. Du hast ein starkes Verlangen nach Bohnenkaffee, Schokolade, Alkohol oder Nikotin
15. Die Verdauung ist durcheinander
16. Du hast keine Lust auf Sex oder ein ständiges Verlangen

Wir laden alle Hildegard Therapeuten, Ärzte wie Hildegard Heilpraktiker einen Tag vor dem Kongress zum kollegialen Erfahrungsaustausch ein, um in Arbeitsgruppen und Vorträgen, sowie Erfolgsberichten unser Wissen über die Hildegard Heilkunde auszutauschen.

Dieses erste Therapeuten-Treffen dient sowohl der Kontaktpflege als auch der Gründung einer weltweiten Hildegard Universität. Dazu möchten wir Sie bitten, jetzt schon Ideen und Themen für eine Programmgestaltung an das Hildegard Zentrum in Allensbach zu schicken, um Prioritäten festzustellen: praxis@st-hildegard.com

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu! Ich lehne ab!