Petersilien-Honig-Trank

Begriff Definition
Petersilien-Honig-Trank

Petersilien-Honig-Trank

Hilft als:

Universalheilmittel zur besseren Durchblutung, Basistherapie bei Altersherz; zur Entgiftung der Milz, Schmerzen nach Herzinfarkt.

10 Blaetter Petersilie
2 Essloeffel Weinessig
80-150 g Honig
1 Liter Kabinettwein (rot)

Zubereitung:

Petersilie, Weinessig und Wein 5 Minuten lang aufkochen, anschliessend Honig hinzugeben, nochmals 5 Minuten aufkochen. Abschaeumen, absieben und steril abfuellen.

Anwendung:

Taeglich 1 bis 3mal ein Likoerglas voll nach dem Essen oder nach der Einnahme von Galgant- oder Fenchel-Tabletten.

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu! Ich lehne ab!