Rosen-Olivenoel

Begriff Definition
Rosen-Olivenoel

Rosen-Olivenoel

Hilft bei:

Kopfschmerzen bei Facialis-Laehmung, Verspannungen der Halswirbelsaeule, allgemein bei Nervenschmerzen, Seitenstechen und beginnender Gallenkolik.

1 ml echtes Rosenoel auf
100 ml Olivenoel

Zubereitung:

Die Öle vermischen.

Anwendung:

Das oel auf Stirn, Schlaefen, Kopf und Nacken oder den betroffenen schmerzhaften Stellen alle drei Stunden bis zur Besserung einmassieren.

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu! Ich lehne ab!