Erfolgsbericht Zöliakie

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Erfolgsbericht Zöliakie

Erfolgsbericht Zöliakie

Z0001
Patient: männlich
Krankengeschichte: „Zunächst möchte ich mich bei Ihnen sehr bedanken, dass Sie mir die Dinkelprodukte empfohlen haben, um die bei mir festgestellte Zöliakie zu heilen. Dieser Gesundungsprozess hat sich seit Ihrer Empfehlung im Jahre 2005 soweit entwickelt, dass praktisch kein Nachweis von Glutenunverträglichkeit mehr festzustellen ist.

Über meinen Krankheitsverlauf möchte ich Ihnen folgendes berichten:
Aufgrund meiner ständigen Müdigkeit und Unwohlseins wurde mir von meinem Hausarzt Herrn Dr. U. S., Herr Dr. med. M. L. in Bad Tölz empfohlen, welche Empfehlung ich im Jahre 2003 angenommen habe. Damals teilte mir Herr Dr. M. L. aufgrund verschiedener Laborwerte mit, dass bei mir eine Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) festzustellen ist. Die damalige Empfehlung, die Nahrungsaufnahme auf Quinoa, Amaranth, Maismehl, Sojamehl, Kartoffeln umzustellen, brachte weitgehend keinen Erfolg. Der Erfolg stellte sich zusehends ein, nachdem ich bei Ihnen Herr Dr. Strehlow die Empfehlung bekam, meine Ernährung überwiegend auf Dinkel umzustellen. Dies kann ich durch den beiliegenden Laborbericht vom 07.09.2006 nachweisen. Meine jetzige Nahrungsaufnahme besteht nach wie vor größtenteils aus Dinkelprodukten, was Pasta-Speisen betrifft. Selbst Glutenhaltige Speisen, die ich jetzt verzehre belasten mich in keiner Form, das heißt auch für mich, dass meine frühere Müdigkeit und Unwohlsein nicht mehr vorhanden sind.
Für all Ihre Mühen und Empfehlungen möchte ich mich ganz herzlich bedanken und wünsche Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute, ein gesegnetes Weihnachtsfest und Wohlergehen im Neuen Jahr 2009." K. D.

"Hildegard Mittel unter www.virita.de"