Tumor-Rezidiv-Prophylaxe

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Tumor-Rezidiv-Prophylaxe

Tumor-Rezidiv-Prophylaxe

In Krisenzeiten, auch nach der Chemotherapie, bricht das koerpereigene Abwehrsystem zusammen und kann die Krebszellen nicht mehr beseitigen. Krebs kann sich dadurch unkontrolliert ausbreiten. Hildegard beschreibt fuenf Symptome, an denen man schon fruehzeitig den Ausbruch der Krebskrankheit erkennen kann:

staendige Herzschmerzen, Herzrasen, Herzrhythmusstoerungen
Magen-Darmstoerungen: viele Blaehungen, Sodbrennen, Magen- und Darmschmerzen, im Wechsel Durchfall mit Verstopfung, Aufstossen
staendig erkaeltet, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Bronchitis, Muedigkeit,Erschoepfung staendige Rueckenschmerzen, Ischialgien, Hexenschuss
kolikartige Bauchschmerzen, die auch im ganzen Koerper umherziehen Bei all diesen Fruehwarnsignalen nehmen Sie sofort morgens als erstes und abends als letztes 1Likoerglas (20ml) Wasserlinsen-Elixier insgesamt sechs Flaschen a 500ml und die Symptome verschwinden in der Reihenfolge wie sie aufgetreten waren. Zur Behandlung gehoeren auch ein Hildegardischer Aderlass und eine Darmsanierung mit Baerwurzbirnhonig. Sollten sich die Beschwerden nicht nach dieser Kur bessern, sofort zum Arzt oder zum Hildegard Heilpraktiker.

Heilmittel:

- Wasserlinsen-Elixier
- Aderlass
- Darmsanierung