Tannencreme

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Tannencreme

Tannencreme

Hilft bei:

a) Nebenhoehlen-Kopfschmerzen sowie bei Kopfschmerzen nach Stress oder seelischer Erregung;
b) nervoesem Magen, nervoes bedingten Magen-Darm-Leiden, Schmerzen in der Magengrube (Sonnengeflecht), Schwaeche der Bauchspeicheldruese.

50 g Fruehlingstannennadeln
25 g Salbeiblaetter
100 g Maikuhbutter
250 ml Wasser

Zubereitung:

Tannennadeln mit Salbeiblaettern kleinschneiden, in Wasser zu Brei kochen, mit Maibutter unter staendigem Ruehren zusammenschmelzen, kaltruehren, vom Wasser abtrennen und in Salbengefaessen im Kuehlschrank aufbewahren.

Anwendung:

a) Zuerst die Herzgegend, dann Schlaefen, Stirn und den ganzen Kopf mit der Creme einmassieren;
b) 1 bis 2mal taeglich das Herz und das Sonnengeflecht zwischen Brustbein und Bauchnabel einmassieren.