Eisenkraut-Kompresse

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Eisenkraut-Kompresse

Eisenkraut-Kompresse

Hilft bei:

Abzessen, Fisteln, Haarwurzel-Abzessen, Eiterungen, Nagelbettvereiterungen, Brustdruesen-Entzuendungen, Furunkeln, Zeckenbissen, infizierten Lymphdruesenschwellungen, Herpes zoster. Durch die Behandlung oeffnen sich die Abzesse und koennen ohne Operation ausheilen. 1 Essloeffel Eisenkraut 250 ml Wasser.

Zubereitung:

Kraeuter ins Wasser geben, 3 Minuten aufkochen, absieben.

Anwendung:

Warme Kraeuter in einer sterilen Mullbinde mindestens 1 Stunde lang als Kompresse auf die Wunde legen. Nach Trockenwerden der Kompresse 2- bis 3mal erneuern.