Pflaumenkern-Kur

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Pflaumenkern-Kur

Pflaumenkern-Kur

Hilft bei:

Keuchhusten, Reizhusten, trockenem Husten, hartnaeckigem Grippehusten. Kein anderes Mittel heilt Keuchhusten in sechs Tagen.

0 g getrocknete Pflaumenkerne
1/4 Liter Wein
Dinkelgriesssuppe

Zubereitung:

Die Pflaumenkerne ohne Schale in den Wein legen, bis sie gequollen sind. 6 gequollene Kerne zerhacken und mit 3 Essloeffel vom Wein mit einer Dinkelgriesssuppe aufkochen.

Anwendung:

Taeglich 3 bis 6 gequollene Kerne kauen und zur Suppe essen. Die Kur dauert 3 bis 6 Tage. Bei Kleinkindern (ab 2 Jahre) gibt man taeglich so viele Kleingehackte Pflaumenkerne wie die Kinder Lebensjahre zaehlen.