Goldkur

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Goldkur

Goldkur

Hilft bei:

Rheumaschmerzen, Polyathritis; als Schutz vor Virusgrippe (rechtzeitig im Oktober-November genommen); Universalmittel zur Regulierung der Abwehrkraft. Das Gold bleibt - ohne in den Blutkreislauf zu gelangen - einige Monate im Darm und wird langsam wieder ausgeschieden.

1,2 g naturreines Nuggetgold gepulvert
2 Essloeffel Dinkelvollkornmehl
2 Essloeffel Wasser

Zubereitung:

Zutaten miteinander verkneten. Den Teig halbieren, die eine Haelfte bei 180°C in 5 Minuten zu Keksen verbacken.

Anwendung:

Am ersten Tag den uebrigen Teig und am zweiten Tag die Kekse eine halbe Stunde vor dem Fruehstueck essen.