Bibernell-Dotter-Kekse

Wenn man kein Bibernell-Mischpulver bekommt kann man es leicht selbst mischen:

6 TL Mutterkümmel


2 TL weißer Pfeffer
1 ½ TL Bibernellpulver   
Die drei Puver mischen.

100 g Dinkelmehl 630er
2 TL Mischpulver
2 Eigelb
etwas Salz
etwas Zucker
Wasser
Das Dinkelmehl, Mischpulver, Salz und Zucker mischen.
Das Ganze mit dem Eigelb und so wenig Wasser wie möglich zu einem geschmeidigen, nicht klebrigen Teig verarbeiten. 30 Minuten ruhen lassen.
Mit viel Mehl dünn auswellen. (Man den Teig auch gut durch eine Nudelmaschine lassen.) Rauten auschneiden und im Ofen bei 180°C goldgelb ausbacken.
Täglich 3 - 5 Dotterkekse essen und 2 Msp. Von dem übrigen Mischpulver auf Brot streuen und mehrere Male am Tag essen.